Silke Bracht

 

Psychosynthese

Die Psychosynthese wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von dem italienischen Arzt, Psychiater und  Psychotherapeuten Roberto Assagioli (1888-1974) entwickelt. Assagiolis Menschenbild ging davon aus, dass in jedem Menschen die Potentiale vorhanden sind um ein erfülltes Leben zu führen.

Psychosynthese ermöglicht, durch Visualisierung von inneren Bildern und freiem Assoziieren, einen Zugang zu einem veränderten Bewusstseinszustand zu bekommen. Dieser lehrt den achtsam Wahrnehmenden, dass es eine seelische  Wirklichkeit gibt, der Beachtung geschenkt werden muss, um anders zu empfinden und freier zu handeln als bisher.

 Dabei arbeitet die Psychosynthese mit:

  •  inneren Bildern, über die zum Einen eine genaue Problemdiagnose, wie zum Anderen auch eine vom Klienten selbst entwickelte, kreative Lösung möglich ist
  • Focusing, als Form der körperorientierten Selbstbeobachtung
  • Stärkung des Selbstausdrucks, mittels des spontanen Schreibens oder Malens
  • die Traumdeutung spielt in der  Psychosynthesearbeit ebenso eine große Rolle, da Träume einen großen Schatz an heilsamen Bildern beinhalten, den es zu bergen gilt
  • zahlreichen Entspannungs- und Meditationsübungen
  • und natürlich dem Humor

 

                                                           Werde was du bist    Piero Ferrucci

                 

Die Psychosynthese unterstützt Sie:

  • bei der Entfaltung der eigenen Potentiale und Ressourcen
  • bei der Lösung von emotionalen Verstrickungen
  • bei der Entscheidungsfindung
  • bei einer Neuorientierung in ihrem Leben
  • bei Trennung, Trauer und Abschied
  • bei der Erschließung eines tieferen Lebenssinns
  • bei der Findung des Zugangs zur ihrer eigenen inneren Weisheit

 

Neugierig…........, Interessiert…….

 

Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

                                  

                                         Ich freue mich auf Sie!




Weitere Informationen zur Psychosynthese finden Sie auf der Seite der Deutschen Psychosynthese Gesellschaft.

www.psychosynthese.de